1.509 bis 1.904 m²(verfügbar)
Preis pro m2 15,00 €
Pro Monatprovisionspflichtig

Deutz-Mülheimer Straße 109-11151063 Köln


    Wichtigste Merkmale

    • Gebäudefläche gesamt: 5.412,00 m²
    • Stockwerke: 5
    • Baujahr: 1998
    • Verfügbar ab: Nach Vereinbarung
    • Anzahl Parkplätze: 100
    • Achsmaß: ca. 1,35 m
    • Deckenhöhe: ca. 2,80 m
    • Verfügbare Archivfläche: 446,00 m²
    • Verfügbare Lagerfläche: 0,00 m²

    Deutz-Mülheimer-Straße 109-111

    Über diese Immobilie

    • Besondere Merkmale:
      - getrennte WC-Einheiten
      - Katine
      - Personenaufzug
      - flexible Raumaufteilung
      - Teeküchen

      Ausstattung:
      Verkabelungsort: Doppel-/Hohlraumboden
      Kühlung: Kühldecken
      Bodenbelag: Teppich
      Leuchten: ab gependelte Deckenleuchten
      Sonnenschutz: außenliegend elektrisch

    Lokale Informationen

    • Die Büromarktzone Kalk/Mülheim befindet sich nordöstlich des rechtsrheinischen Stadtzentrums von Köln und beinhaltet ebenfalls die Stadtteile Humboldt/Gremberg und Holweide. Diese Büromarktzone durchlebte in den letzten Jahren einen stetigen Wandel. Sie entwickelte sich vom klassischen Industriestandort zu einem modernen Bürostandort und beherbergt aufgrund dieser einmaligen industriellen Atmosphäre zahlreiche Kreative und Unternehmen aus Film- und Fernsehen. Während sich in Mülheim entlang der Schanzenstraße die oben genannten Branchen sammeln, sind in Kalk entlang der Rolshover Straße und Dillenburger Straße hauptsächlich klassische Büronutzer vorzufinden. Die Nahversorgung ist mit den Einkaufzentren am Wiener Platz, der Keupstraße, und den Köln Arcaden an der Kalker Hauptstraße gegeben. Die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr in diesem Bereich ist als gut zu bezeichnen und wird in erster Linie über den Verkehrsknotenpunkt Wiener Platz und Kalker Hauptstraße erschlossen. Der Kölner Autobahnring und der Flughafen Köln/Bonn ist über mehrere Autobahnanschlussstellen erreichbar. Über die Mülheimer Brücke und die Zoobrücke besteht eine direkte Verbindung zum linksrheinischen Stadtkern von Köln. Markante Bürostandorte in der Büromarktzone sind das Carlswerk, die Seilerhöfe, der Wiener Platz, die Rolshover Straße und die Dillenburger Straße.
    • Bedeutende Unternehmen in der Büromarktzone: AXA, Lübbe Verlag, Brainpool, access KellyOCG, KHD, Uniplan, Bühnen der Stadt Köln, beeline, Bechtle, Flowfact, Stadt Köln, Rewe Digital, 02 Telefonica, ADAC

    Energieausweis

    Ein Energieausweis nach EnEV liegt vor.
    Ausstellungsdatum: 17.09.2009
    Gültig bis: 16.09.2019
    Baujahr: 1998
    Energieausweistyp: Bedarfsausweis
    Wesentliche Energieträger: Heizwerk, fossil*
    Gesamtenergieeffizienz: 276,10 kWh/(m²*a)

    Verfügbare Fläche

    GeschossNutzungMietflächeMietpreis/m²Nebenkosten/m²Verfügbar
    ErdgeschossBüro1.509,00 m²auf Anfrageauf Anfragekurzfristig
    2. ObergeschossBüro395,00 m²15,00 €3,50 €kurzfristig