400 bis 2.685 m²(verfügbar)
Preis pro m2 17,00 € -​ 19,90 €
Pro Monatprovisionsfrei

Bahnstraße 1640212 Düsseldorf

  • Provisionsfrei

Wichtigste Merkmale

  • Gebäudefläche gesamt: 7.607,00 m²
  • Stockwerke: 6
  • Baujahr: 1988
  • Verfügbar ab: 01.12.2019
  • Preis Parkplätze: 150,00 € mtl./Stück
  • Achsmaß: 1,60 m
  • Raumtiefe: 5,40 m
  • Deckenhöhe: 2,85 m
  • Verfügbare Archivfläche: 0,00 m²
  • Verfügbare Lagerfläche: 0,00 m²

** Mit Blick auf die Kö! Ihre neue Bürofläche in der Innenstadt **

Über diese Immobilie

  • - Decke: abgehängt
    - Beleuchtung: BAP-gerecht
    - Bodenbelag: nach Mieterwunsch
    - Kabelführung: Brüstungs- und Bodenkanäle
    - Sonnenschutz: außenliegend manuell
    - Sonstiges: flexible Raumaufteilung, Teeküchen, Gegensprechanlage, hauseigene Tiefgarage

Lokale Informationen

  • Die als CBD (Central Business District) oder Bankenviertel bekannte Büromarktzone bildet nicht nur aufgrund ihrer zentralen Lage den Kern der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt. Traditionell werden in diesem Teilmarkt die Höchstmieten erzielt.
  • Im Norden wird der CBD durch den Hofgarten, im Süden durch die Graf-Adolf-Straße begrenzt. Im Osten findet er sein Ende an der Berliner Allee und im Westen erstreckt er sich bis zur Kasernenstraße und ihrer nördlichen Verlängerung. Geprägt ist dieser Standort von einer hohen Dichte hochwertiger Immobilien aller Asset-Klassen. So finden sich neben vielen erstklassigen Büroimmobilien auch eine Menge exklusiver Einzelhandelsimmobilien wie z. B. der „Kö-Bogen“, die „Kö-Galerie“ und das „Sevens“.
  • Die Hauptachsen Königsallee, Kasernen- und Breite Straße prägen das Viertel insbesondere durch die Ansiedlung von Unternehmen aus dem Banken-, und Beratungssektor sowie Rechtsanwaltkanzleien und Wirtschaftsprüfer, die die exklusive Lage und die hochwertigen Büroimmobilien schätzen.
  • Die bekannte Einkaufsmeile Königsallee, die benachbarte Schadowstraße sowie die fußläufig erreichbare Altstadt, bieten den Unternehmen ein nahezu unerschöpfliches Angebot des täglichen Bedarfs.
  • Der öffentliche Personennahverkehr ist als optimal zu bezeichnen. Der Hauptbahnhof ist mit der U- oder S-Bahn aus dem gesamten CBD in weniger als fünf Minuten zu erreichen. Von dort aus bestehen Anschlüsse in alle umliegenden und überregionalen Städte. Die zentrumsnah gelegenen Autobahnen A46, A52 und A44 sind mit dem PKW in ca. 10-15 Minuten zu erreichen.

Energieausweis

Ein Energieausweis nach EnEV liegt vor.
Ausstellungsdatum: 16.07.2008
Gültig bis: 15.07.2018
Baujahr: 1988
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Wesentliche Energieträger: Fernwärme
Stromverbrauchskennwert: 50,60 kWh/(m²*a)
Heizenergieverbrauchskennwert: 218,60 kWh/(m²*a)

Verfügbare Fläche

GeschossNutzungMietflächeMietpreis/m²Nebenkosten/m²Verfügbar
3. ObergeschossBüro1.155,00 m²17,00 €3,50 €nach Vereinbarung
2. ObergeschossBüro740,00 m²17,00 €3,50 €01.09.2020
5. ObergeschossBüro790,00 m²19,90 €3,50 €01.12.2019