Savills | Vor den Siebenburgen 2, 50676 Köln | immobilien zum Mieten
286,94 bis 1.297,63 m²(verfügbar)
Preis pro m2 16,00 €
Pro Monatprovisionspflichtig

Vor den Siebenburgen 250676 Köln


    Wichtigste Merkmale

    • Gebäudefläche gesamt: 41.870,00 m²
    • Stockwerke: 5
    • Baujahr: 1996
    • Verfügbar ab: Kurzfristig
    • Preis Parkplätze: 120,00 € mtl./Stück
    • Achsmaß: ca. 1,35 m
    • Raumtiefe: ca. 5,40 m
    • Deckenhöhe: ca. 2,75 m
    • Verfügbare Archivfläche: 0,00 m²
    • Verfügbare Lagerfläche: 0,00 m²

    Büroflächen an der Ulrepforte!

    Über diese Immobilie

    • Besondere Merkmale:

      - Gegensprechanlage
      - hauseigene Tiefgarage
      - Personenaufzüge
      - repräsentativer Eingangsbereich
      - Innenhof mit Aufenthaltscharakter

      Ausstattung:
      - Decke: abgehängt
      - Beleuchtung: BAP-gerechte Beleuchtung
      - Bodenbelag: Teppichboden
      - Kabelführung: Sockelleisten/Bodentanks
      - Kabeltechnik: Verkabelt Cat-6
      - Klimatisierung: EDV-Raum klimatisiert
      - Sonnenschutz: innenliegend Blendschutz
      - Sonstiges: flexible Raumaufteilung, Systemtrennwände teilweise mit Glas und erhöhtem Schallschutz, Teeküchen, Einbauschränke können übernommen werden

    Lokale Informationen

    • Die Büromarktzone City besteht aus dem linksrheinischen Stadtkern von Köln, welcher sowohl durch den Rhein als auch durch den Grüngürtel eingefasst wird. Dieser Stadtkern ist durch die großzügigen sternförmigen Ausfallstraßen und die Kölner Ringstraßen geprägt, welche wiederum auf die römische Vergangenheit der Stadt verweisen. Zwischen diesen prägenden Elementen haben sich im Laufe der Zeit einzelne Viertel, in Köln auch Veedel, genannt entwickelt. Hierzu zählen das Agnesviertel, das Kunibertsviertel, das Belgische Viertel und die beliebte Südstadt inklusive des neugestalteten Rheinauhafens. Neben diesen einzelnen Quartieren entstanden diverse attraktive Mikrostandorte, wie der zuvor erwähnte Rheinauhafen, die sogenannte Rheinuferstraße, das klassische Banken- und Versicherungsviertel, der MediaPark und der Kölner Dom, das Wahrzeichen der Stadt. Die City verfügt über zahlreiche Knoten- und Anbindungspunkte der Kölner Verkehrs-Betriebe sowie der Deutschen Bahn. Der Kölner Autobahnring ist dank der großzügigen Ausfallstraßen und diversen Rheinbrücken schnell erreichbar. Zu den bedeutendsten Büroliegenschaften der Kölner City zählen die Kranhäuser, das Westgate, der KölnTurm, der Holzmarkt 1, das Ring-Karree, das Gerling Quartier, die Neue Direktion, das Gürzenich Quartier sowie das Dominium. Des Weiteren befindet sich die Immobilie Coeur Cologne im Bau. Bemerkenswerte Bauprojekte in Köln sind der Rudolfplatz, der Hohenzollernring 62, der Friesenplatz und die Erftstraße 19.
    • Bedeutende Unternehmen in der Büromarktzone: KPMG, Ernst & Young, CMS Hasche Sigle, DLA Piper, Allianz, Generali, Scor, Boston Consulting Group, McKinsey, Price Waterhouse Coopers, BDO, Microsoft, WDR, Institut der deutschen Wirtschaft, EASA
    • Namhafte Hotels in der Büromarktzone: Maritim Hotel, Excelsior Hotel Ernst, Dorint Hotel, Hilton Hotel, Steigenberger

    Energieausweis

    Ein Energieausweis nach EnEV liegt vor.
    Ausstellungsdatum: 30.11.2010
    Gültig bis: 30.11.2020
    Baujahr: 1996
    Energieausweistyp: Bedarfsausweis
    Wesentliche Energieträger: Fernwärme
    Gesamtenergieeffizienz: 133,00 kWh/(m²*a)

    Verfügbare Fläche

    GeschossNutzungMietflächeMietpreis/m²Nebenkosten/m²Verfügbar
    2. ObergeschossBüro311,99 m²16,00 €3,50 €kurzfristig
    ErdgeschossBüro286,94 m²16,00 €3,50 €kurzfristig
    1. ObergeschossBüro698,70 m²16,00 €3,50 €kurzfristig